Sascha Feldhaus (rechts neben Bernd Lublow) hat die RSV-Reserve wieder auf Kurs gebracht.© Markus Liesegang

Die Idee war ganz einfach: Nachdem die zweite Mannschaft des RSV Altenbögge die vergangene Saison in der Handball-Kreisliga im guten Mittelfeld abgeschlossen hatte, sollte jetzt der nächste Schritt gemacht werden. Doch Theorie und Praxis sind manchmal  zwei paar Schuhe.

Hier mehr zum Thema