RSV 1.Damen TVEnigerloh DWO9109 scaled

Für das Gastspiel beim Tabellenführer in Soest hatten sich die RSV Damen im Vorfeld viel vorgenommen, doch leider lief an diesem Tag vieles schief.

Die Gastgeber übernahmen sofort das Kommando und die Teufelinnen fanden überhaupt nicht ins Spiel und man musste sich bis zur neunten Minute gedulden, ehe man selbst das erste Mal jubeln durfte. So ging die erste Halbzeit auch weiter und man ging mit einem 12:6 Rückstand in die Kabine. Zur 2. Halbzeit aber bedauerlicherweise wieder das gleiche Bild. Der Soester TV konnte sich immer weiter absetzen und der RSV versuchte alles Mögliche, um noch einmal heranzukommen, aber es war irgendwie der Wurm drin und nichts funktionierte. So kam es dann auch zu einer deutlichen 29:17 Niederlage.

RSV: Larissa (Tor),Amelie (5),Sabrina (3), Melina (1),Nina (1),Annika ,Solveig ,Jacky (1),Lara (2),Anna (2),Vivi (2),Daniela , Lisa