Bernd Lublow freut sich auf Spiel gegen Hamm - Foto: Westfälischer AnzeigerKreisklasse: RSV Altenbögge II – TuS 59 Hamm (So., 16 Uhr, Halle des MCG).

Ein großes „Hallo“ wird es morgen in der Bönener Halle geben. In den Reihen der Gäste stehen Ex-Altenbögger wie Timo Althaus und einige „Altinternationale“ wie Sven Heinlein, Kai Neugebauer oder Jens Schulte-Vögeling. RSV-Trainer Bernd Lublow fehlen hingegen Stefan Renes, Henrik Abel und nicht zuletzt Christian Kleff, der sich in der ersten Mannschaft festgespielt hat. „Es wird ein schönes Handballspiel“, erwartet Lublow, „aber auch ein schwieriges bei der Erfahrung auf Seiten der Hammer. Aber gewinnen wollen wir.“