16943357 16fb 4f46 ad98 a087848a86c4 1

Auf der einen Seite steht die Gewissheit, dass mehr möglich gewesen wäre – auf der anderen sehen sich die Verantwortlichen beim RSV Altenbögge zur Halbzeit der zweiten Saison nach dem Aufstieg in die Handball-Verbandsliga absolut im Soll.

Bönen – Platz vier mit 9:7 Punkten steht für das Team von Trainer Nadim Karsifi und Co-Trainer Timo Janisch aktuell zu Buche – wobei die Partie gegen den nach Minuspunkten besser dastehenden ASV Senden (6 Spiele/8:4) erst am 11. Februar ansteht. „Jetzt können wir mit einem schönen Gefühl in die Pause gehen“, sagte Trainer Nadim Karsifi nach dem 31:28-Erfolg beim TV Isselhorst. Die wird allerdings kurz, denn in der ersten Januar-Woche steht bereits das Kreispokalturnier an.

Hier mehr zum Thema