Mit einem 22:22 (12:12)-Unentschieden und einem Punkt kehrte der RSV Altenbögge nach seinem zweiten Saisonspiel in der Handball-Verbandsliga nach Bönen zurück. 

Nach 42 gespielten Minuten sah in der Sporthalle Masch nicht mehr viel danach aus, dass der RSV Altenbögge sein Gastspiel in der Handball-Verbandsliga beim Tabellennachbarn TG Hörste erfolgreich würde gestalten können. Mit 14:19 lag die Mannschaft von Trainer Nadim Karsifi zu diesem Zeitpunkt zurück.

Hier mehr zum Thema