Christian Kleff (rechts) hilft in Ahlen mit, die Probleme der Altenbögger auf der linken Seite zu beheben - Foto: BauerDer Auftakt in die Landesliga-Saison kann sich für die Handballer des RSV Altenbögge sehen lassen – und das nicht nur, weil die Bönener gleich die Tabellenspitze übernahmen. Auch die Leistung beim 35:29-Erfolg über Aufsteiger DJK Coesfeld war über weite Phasen in Ordnung. Den Schwung wollen die Altenbögger nun ins erste Auswärtsspiel mitnehmen, das schon schon am Freitagabend um 20 Uhr bei der Reserve der Ahlener SG in der Friedrich-Ebert-Halle steigt.

Hier mehr zum Thema