Dahingehen, wo es wehtut, wollen Tino Stracke und die Altenbögger auch am Donnerstag gegen den ASC Dortmund.© Boris BaurWegen einer Krankheitswelle bat der RSV Altenbögge den ASC 09 Dortmund vor den Osterferien um eine Verlegung der Landesliga-Partie. „Das war nett von Aplerbeck, es überhaupt zu machen“, sagt Trainer Tino Stracke, dessen Handballer jetzt aber eine stressige Woche mit dem Nachholspiel am Donnerstag zu bewältigen haben.

Hier mehr zum Thema