Das Saisonziel hätte er ja jetzt erreicht. „Das kleine“, meinte RSV-Trainer Jens Schulte-Vögeling zum 32:26 (14:13)-Auftaktsieg seiner Altenbögger nach 60 temporeichen Minuten in der mit 132 Zuschauern gut gefüllten Halle des Marie-Curie-Gymnasiums.

Zum ersten Mal hatte er als Trainer mit dem RSV das erste Saisonspiel gewonnen. Aber: „Alle 15 wollten den Sieg“, freute er sich mit seiner Mannschaft.

Hier mehr zum Thema