Dominik Sürig (Mitte) ist einer der gesundheitlich angeschlagenen Spieler beim RSV - Foto: BauerDie Erkältungswelle geht um beim RSV Altenbögge. Und so wird eine der wichtigen Fragen für die Trainer Florian Warias und Tino Stracke am Sonntag sein, wie bekommen sie die Einsatzzeiten dergestalt geregelt, dass die Kräfte im Landesliga-Heimspiel gegen den ATV Dorstfeld (18 Uhr/MCG-Halle) für 60 Minuten Handball reichen.

Hier mehr zum Thema