Tino Stracke zog sich nach 20 Minuten eine Sprungelenkverletzung zu - Foto: LiesegangAusgerechnet im Derby gegen Altenbögge holten die Hammer die ersten Punkte in dieser Saison. Die Gäste fuhren allerdings 40 Minuten auf der Felge, nachdem sich in der 20 Minute auch noch Tino Stracke ins gut besetzte Lazarett der Altenbögger gegeben musste. Der Spielertrainer erlitt eine Sprunggelenksverletzung.

Mehr zum Thema hier