Nach dem ersten Saisonsieg im Derby gegen den HC TuRa Bergkamen stehen die Chancen für den Handball-Verbandsligisten RSV Altenbögge-Bönen ganz gut, um eine kleine Serie zu starten.

 Das Team von Nadim Karsifi muss am Samstag beim sieglosen Schlusslicht HSG Altenbeken/Buke antreten, nach einer Pause über den Totensonntag geht es dann am Freitag, 25. November, zum Vorletzten nach Verl.

Hier mehr zum Thema