Vor dem Saisonstart wird RSV-Trainer Jens Schulte-Vögeling seine Mannschaft noch einmal auf das Spiel gegen Verl einschwören.

Ein langsames Hochfahren lässt Jens Schulte-Vögeling zum Saisonstart nicht gelten. „Direkt ab Sonntag wird Vollgas gespielt, wird auf Klassenerhalt gespielt“, sagt der Trainer des RSV Altenbögge vor der Auftaktbegegnung (Sonntag, 18 Uhr, MCG-Halle), mit der für die Bönener das Abenteuer Handball-Verbandsliga startet. Zu Gast ist Mitaufsteiger TV Verl, eine Mannschaft, von der Schulte-Vögeling ebenfalls Vollgas erwartet.

Hier mehr zum Thema 

Foto: Liesegang