Die Oberhand über den ASV Hamm II behielt der RSV (hier Sebastian Fröhling gegen seinen ehemaligen Teamkollegen Steffen Feldmann) nicht nur in dieser Szene.© Markus LiesegangIhr Ziel war das Erreichen des Kreispokalfinales – und das erreichten die Handballer des RSV Altenbögge am Samstagabend auch mit einem knappen 21:19 (10:10)-Sieg über den ASV Hamm-Westfalen. Im ersten Spiel des Pokalturniers in der Halle des Marie-Curie-Gymnasiums hatte der Landesligist den Kreisligisten TuS Westfalia Kamen mit 24:17 (13:9) geschlagen.

Hier mehr zum Thema